Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Die GdG Nettetal hat eine Hilfsaktion für die Menschen in der Ukraine gestartet

Hilfe für Ukraine (c) www.hohen-neuendorf.de
Hilfe für Ukraine
Datum:
Sa. 5. März 2022

Seit dem 24. Februar wird das Staatsgebiet der Ukraine durch russisches Militär angegriffen. Großes Leid, Angst und Verzweiflung lassen viele Menschen Hals über Kopf ihre Heimat verlassen.

So haben sich in den letzten Tagen bereits viele tausend Menschen auf den Weg gemacht, um in den angrenzenden Ländern Schutz und Hilfe zu suchen.

Auch unser Nachbarland Polen hat bereits mehr als 400.000 Schutzsuchende aufgenommen, und der Strom dieser verzweifelten Menschen reißt nicht ab. Sie werden nach Auskunft von Caritasdirektor aus Ełk, Dariusz Kruszyński, auf Bistümer in ganz Polen verteilt.

Die ersten 300 Flüchtlinge haben auch den Bereich unserer polnischen Partnerstadt Ełk erreicht und werden in Häusern der Caritas, in Altenheimen, sonstigen Einrichtungen sowie auch privat untergebracht.

Die Möglichkeit, Sachspenden abzugeben, besteht ab Montag, 7. März, täglich von 15 bis 18 Uhr an der Sammelstelle Metgesheide 11 in Breyell (direkt neben Getränke Pollen).